Aktueller Baustand

von Kirchenvorstand (Redakteur)

Einiges ist bereits geschafft. Der aktuelle Baustand:

  • Die Verlegung der Anschlussleitungen zu den Wandheizkörpern und zu den Wärmestationen im Fussboden ist abgeschlossen.
  • Die Verlegung der Versorgungszuleitungen für Gas und Wasser zwischen Gemeindehaus und Kirche ist erfolgt. Für die Stromversorgung wurde vorsorglich ein Schutzrohr verlegt, um bei späteren neuen Installationen problemlos Kabel vom Gemeindehaus in die Nazarethkirche nachzurüsten (Einfädeln in Schutzrohr des Leitungsgrabens). Der Erdaushub sowie die Verfüllarbeiten für den Versorgungsleitungsgraben wurden in Eigenleistung realisiert.
  • Gegenwärtig ist der Innenraum der Kirche eingerüstet.
  • Ab 31. August erfolgt der Rückbau des alten Tonnengewölbes.
  • Wir hoffen, dass Mitte September der abschnittsweise Rückbau des Dachstuhles einschließlich Dacheindeckung sowie der anschließende Neubau starten können
  • Eigenleistungen werden auch weiterhin von unserer Gemeinde erbracht werden. Diese werden in den wöchentlichen Bauberatungen abgestimmt.

Zurück