Baustellensommer

von Kirchenvorstand (Redakteur)

Liebe Besucher_innen unserer „Baustellen-Seite“,

durch die Ferien- und Urlaubszeit konnten wir diese Internetseite leider nicht so gut mit Informationen ausstatten. Aber die Bauarbeiten haben gute Fortschritte gemacht.

Etliche, durchaus aufwändige Arbeiten zur Installation der neuen Heizung konnten bereits erledigt werden. Durch das Engagement auch vieler ehrenamtlicher Helfer_innen haben wir auch in erheblichem Umfang Eigenleistungen eingebracht. - Das verdient einen herzlichen Dank an dieser Stelle!

So haben wir viel getan zur Sicherung der Baustelle. Und auch den Graben durch den Pfarrhof haben wir selbst ausgehoben und nach Verlegung von Versorgungsleitungen wieder gefüllt. Sogar uns ungewohnter Umgang mit Bautechnik ist gelungen.

Nun muss das Innengerüst dringend aufgebaut werden, damit die Abrissarbeiten an Decke, Dachstuhl und Dach beginnen können. – Dass in Sommerwochen manchmal Verzögerungen passieren, ist nun auch unsere Erfahrung. Aber wir werden auch fortan das uns Mögliche tun, damit alles gut weiter geht.

Einen Blick auf die Baustelle können Sie gern werfen im Zusammenhang mit unserem „Baustellen“-Gottesdienst, den wir für Sonntag, den 6. September 2015, 10.00 Uhr, in Altseidnitz 12 (Haltstelle Rennplatzstraße) geplant haben. - Nur bei Regenwetter verlegen wir diesen Gottesdienst in die Thomaskirche (Haltestelle Zwinglistraße). Da werden wir auch dankbar zurückblicken auf die sehr gelungene Aktion (!) im Zusammenhang mit dem „Stadt-Radeln“.

Wir bauen zuversichtlich weiter, damit am Ende dieses Jahres das Projekt zum Abschluss kommen kann.

Und wir danken für alle Unterstützung und Aufmerksamkeit!

Dr. Michael Führer, Pfarrer

Zurück