Neuigkeiten vom Bau - Februar 2016

von Kirchenvorstand (Redakteur)

Liebe Besucher unserer Bau-Seite,

die Nazarethkirche ist nach wie vor eine „lebendige“ Baustelle: In wenigen Tagen wird die Innenraumrenovierung der Kirche abgeschlossen sein. Dann kann auch das Innengerüst abgebaut werden. Die Kirche wird sich in schöner heller Farbe neu zeigen.

Die neu zu installierenden Hängeleuchter für das Kirchenschiff und die Leuchtkörper für den Altarraum sind bestellt. - Auf die erweiterten Möglichkeiten der Kirchenraumbeleuchtung dürfen wir gespannt sein.

Am Sonnabend, den 13. Februar 2016, wird 08.00 Uhr ein Arbeitseinsatz beginnen, um eine erste gründliche Reinigung der Kirche vorzunehmen.

Dann erwarten wir Mitte Februar die Orgelbauer, die den Einbau der Orgel vornehmen werden. Am Ende werden wir eine reparierte Orgel zur Verfügung haben, deren Pfeifen gereinigt sein wurden. (Ein schönes Konzert ist bereits in Planung durch den Kirchenvorstandsausschuss „Nazareth 2016“.)

Der Einbau der neuen Heizkörper (die Heizung insgesamt wurde erneuert) kann dann erfolgen. Es ist davon auszugehen, dass wir damit die Möglichkeit gewonnen haben zu einer passenden Raumtemperierung (incl. Regulierung der Luftfeuchtigkeit – ein wichtiger Aspekt für die Orgel).

Wenn alles weiterhin gut geht, könnten wir am Sonntag nach Ostern, also am 3. April 2016, die Wiedereinweihung der Nazarethkirche feiern.

Erwartungsfroh grüßt:

Pfarrer Dr. Michael Führer,

auch im Namen des Kirchenvorstands und des Bauausschusses unserer Kirchgemeinde

Zurück