Stadtradeln 2015 - eine Erfolgsgeschichte

von Kirchenvorstand (Redakteur)

Vor einiger Zeit haben wir zur Teilnahme am Stadtradeln im Team "Dachschaden" aufgerufen. Jetzt können wir mitteilen, dass wir unser angestrebtes Ziel von 10000 geradelten Kilometern bereits jetzt erreicht haben! Zwischenzeitlich waren wir sogar das größte Dresdner Team. Aber natürlich geben wir uns damit nicht zufrieden. Es hat sich ein weiterer Spender bereit erklärt, für jede weitere 1.000 km jeweils 80,00 € zu spenden! Es lohnt sich also weiter, kräftig in die Pedale zu treten! Wir danken an dieser Stelle sehr herzlich denen, die bereitwillig das Bauvorhaben unterstützen – mit ihrer Spende, ihrer Muskelkraft auf dem Rad und ihrer Eigenleistung (nicht nur auf dem Rad).

Zurück