Wiedereinweihung Nazarethkirche

Große Freude! - Wiedereinweihung der Nazarethkirche

In der Nazarethkirche sind dieser Tage die Handwerker dabei, die letzten Arbeiten des großen Sanierungsprojektes abzuschließen. Am 24. März ist die Bau-Abnahme.

Neu sind nun: das Dach, der Dachstuhl, die Heizung, Teile der Emporendielung, die Elektrik, einzelne Türen, die Beleuchtung und die Wandfarben.

Weiterlesen …

Neuigkeiten vom Bau - Februar 2016

Liebe Besucher unserer Bau-Seite,

die Nazarethkirche ist nach wie vor eine „lebendige“ Baustelle: In wenigen Tagen wird die Innenraumrenovierung der Kirche abgeschlossen sein. Dann kann auch das Innengerüst abgebaut werden. Die Kirche wird sich in schöner heller Farbe neu zeigen.

Weiterlesen …

Stand November 2015

Liebe Besucher_innen unserer Bauseite,

die Sanierung der Nazarethkirche ist nun schon weit fortgeschritten:

Das Dach wird dieser Tage fertig. - Das ist angesichts der Witterungsbedingungen auch wichtig! Mancherlei kleinere Reparaturen, die vorab nicht absehbar waren, waren an den Giebelwänden notwendig, bevor die Dachlatten genagelt und die Dachentwässerungsteile angebracht werden konnten. Jetzt sieht man schon die schönen neuen Dachziegel, die ein gutes Gesamtbild geben werden.

Weiterlesen …

Neuer Dachstuhl Nazarethkirche

Richtfest an der Nazarethkirche

Am Freitag, dem 16. Oktober 2015, feiern wir mit den Zimmerleuten und bisher am Bau beteiligten Handwerkern das Richtfest, laden als Kirchgemeinde diesen Personenkreis ein – wie es von ordentlichen Bauherren erwartet wird - zu einem zünftigen Essen.

Weiterlesen …

Aktueller Baustand

Einiges ist bereits geschafft. Der aktuelle Baustand:

  • Die Verlegung der Anschlussleitungen zu den Wandheizkörpern und zu den Wärmestationen im Fussboden ist abgeschlossen.
  • Die Verlegung der Versorgungszuleitungen für Gas und Wasser zwischen Gemeindehaus und Kirche ist erfolgt. Für die Stromversorgung wurde vorsorglich ein Schutzrohr verlegt, um bei späteren neuen Installationen problemlos Kabel vom Gemeindehaus in die Nazarethkirche nachzurüsten (Einfädeln in Schutzrohr des Leitungsgrabens). Der Erdaushub sowie die Verfüllarbeiten für den Versorgungsleitungsgraben wurden in Eigenleistung realisiert.
  • Gegenwärtig ist der Innenraum der Kirche eingerüstet.
  • Ab 31. August erfolgt der Rückbau des alten Tonnengewölbes.
  • Wir hoffen, dass Mitte September der abschnittsweise Rückbau des Dachstuhles einschließlich Dacheindeckung sowie der anschließende Neubau starten können
  • Eigenleistungen werden auch weiterhin von unserer Gemeinde erbracht werden. Diese werden in den wöchentlichen Bauberatungen abgestimmt.

Baustellensommer

Liebe Besucher_innen unserer „Baustellen-Seite“,

durch die Ferien- und Urlaubszeit konnten wir diese Internetseite leider nicht so gut mit Informationen ausstatten. Aber die Bauarbeiten haben gute Fortschritte gemacht.

Weiterlesen …

Helferinnen und Helfer gesucht

Unsere Baustelle kommt nun langsam, aber sicher in Bewegung. Damit die Arbeiten plangemäß weitergehen können, stehen jetzt erste größere Eigenleistungen an. In der kommenden Woche am Montag und Dienstag soll eine Leitungstrasse auf dem Kirchhof ausgehoben werden. Dafür werden viele fleißige Hände benötigt. Schaufeln etc. sind vorhanden. Die Leitungstrasse ist am Montag bereits markiert.

Wenn Sie sich vorstellen können, mitzumachen, melden Sie sich bitte bei Gerhard Schmidt

Festnetz: 254 97 23 Handy: 0176 / 78 53 77 19

Stadtradeln 2015 - eine Erfolgsgeschichte

Vor einiger Zeit haben wir zur Teilnahme am Stadtradeln im Team "Dachschaden" aufgerufen. Jetzt können wir mitteilen, dass wir unser angestrebtes Ziel von 10000 geradelten Kilometern bereits jetzt erreicht haben! Zwischenzeitlich waren wir sogar das größte Dresdner Team. Aber natürlich geben wir uns damit nicht zufrieden. Es hat sich ein weiterer Spender bereit erklärt, für jede weitere 1.000 km jeweils 80,00 € zu spenden! Es lohnt sich also weiter, kräftig in die Pedale zu treten! Wir danken an dieser Stelle sehr herzlich denen, die bereitwillig das Bauvorhaben unterstützen – mit ihrer Spende, ihrer Muskelkraft auf dem Rad und ihrer Eigenleistung (nicht nur auf dem Rad).

Bankraub erfolgreich durchgeführt

Am Pfingstmontag konnte nun endlich im Schutz des Kirchhofes der Bankraub ausgeführt werden. Einige Bilder sowie das Rezept der ausgeschenkten Maibowle können hier eingesehen werden.

Weiterlesen …

Plakat 2Hot

Sommermusik 2Hot

Sommermusik auf-vor-neben-in der Baustelle
Das Dresdner Jazz-Blues Boogie-Woogie-Duo 2HOT, der Pianist Christian
Schöbel und Schlagzeuger Mario Meusel, zu Gast auf der Baustelle der
Nazarethkirche!

Freitag, 3. Juli 2015
ab 18.30 Uhr an der Baustelle der Nazarethkirche
Altseidnitz 12
…Eintritt frei…um Spenden für den Bau wird gebeten…
…Nutzen Sie bitte auch die Parkplätze im Parkhaus des Seidnitz-Centers, 200m entfernt…

Weiterlesen …