Jugendwinterrüstzeit 2019

Die Tage sind kurz und kalt, haben aber wieder so einiges zu bieten... Wenn du Lust hast auf gemütliche Abende, gemeinsames Kochen & Essen, impulsreiche thematisch gestaltete Vormittage zu unserem Rüstzeitthema, frei gestaltete winter(aktive) Nachmittage und das alles gemeinsam in einer unbeschreiblichen Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen, dann solltest du noch ein Jahr warten, denn für die Winterrüstzeit vom 17.-21. Februar 2019 in Lückendorf (Oberlausitz) gibt es keine freien Plätze mehr.

Mitarbeiten auf den ökumenischen Kinderbibeltagen

Im Gemeinschaft mit der Kirchgemeinde Blasewitz und den konfessionellen Partnern aus der katholischen Gemeinde "Mariä Himmelfahrt", der ev.-methodistischen Gemeinde "Zion" und dem CVJM Dresden e.V. gestalten wir vom 27. Februar bis 3. März die Kinderbibeltage. Und Du kannnst im großen Team mitarbeiten und mit deinen Gaben die Tage unendlich reich machen. Melde dich bis zum 31. Januar bei Gemeindepädagoge Stephan Wilczek!

Was für ein Vertrauen! Kirchentag in Dortmund 2019

Das Motto des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages vom 19.-23. Juni stellt unweigerlich die Frage nach dem sensibelsten - wo ist das Vertrauen z.B. in unserer Gesellschaft, in unseren Beziehungen, im Staat? Ist das bei Dir und Deinem Glauben selbstverständlich? Lass auch Du Dich einladen zu Gemeinschaft, Begegnung, Dialog, Debatte, Kultur, Gebet, Tanzen, Singen, pulsierendem Leben, Orte der Stille, Forum, Fest, Promis, Konzerten, Bibelarbeiten und noch vielem mehr, lass Dich einladen zur Teilnahme am Kirchetag in Dortmund und melde Dich dafür bis zum 1. Februar mit der Anmeldekarte (rechte Spalte) an!

Unser JG-Raum

Nach der Maler-Aktion zum Beginn des letzten Jahres folgte der Selbstbau und Einbau eines bisher noch fehelnden Schranks für unsere Bücher und Spiele, die ein Jahr lang auf dem Dachboden ihr Dasein fristeten. Hier sind für dich ein paar Eindrücke aus unserem JG-Raum. Und wann können wir dich dort begrüßen?

Kein Platz für deinen Lieblingsplatz?

Freiräume für Kinder und Jugendliche werden immer knapper - bei steigender Zahl von Kindern und Jugendlichen! In unserem Ortsamtsbereich sind wir an dem Thema dran!