Lichtmess

Lichtmess

Mit einer evangelischen Messe vollenden wir die Weihnachtszeit. Weihnachten ist aber nicht vorbei - denn Gott bleibt Mensch. Das Licht der Krippe tragen wir in einer Kerzenprozession im Anschluss an den Abendmahlsgottesdienst symbolisch hinaus in die Welt. Am Lagerfeuer lassen wir den Abend ausklingen. Erleben Sie gregorianische Gesänge unserer Männerschola, Pfr. i.R. Dr. Michael Führer als Liturgen und Pfr. Friedemann Groß als Prediger. 2. Feb., 18 Uhr, Nazarethkirche. Foto: fietzfotos / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com

Wanderabenteuer in Lappland

Wanderabenteuer in Lappland

Mal raus kommen? Über Gott und die Welt quatschen zwischen Berggipfeln und Wasserfällen? Erfahrt mehr über unsere Wandertour in Schweden!

„Wohnen in den Augenworten“

„Wohnen in den Augenworten“

Gesprächsabend mit der Lyrikerin Alexandra Grüttner-Wilke Wo Liebe ist, da tut sich auch ein Auge auf. Erst, wenn ich mich geliebt weiß, weiß ich mich gesehen, in der Tiefe erkannt, wird meine Schönheit gefunden. Mit lyrischen und erzählenden Texten wird die Schriftstellerin Alexandra Grüttner-Wilke der Jahreslosung nachspüren: „Du bist ein Gott, der mich sieht“. Im Anschluss der Lesung wird auch Zeit sein, untereinander und mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. 22. März, 19.30, Altseidnitz 12 Bild: Freepik.com

FeierAbend Andacht

FeierAbend Andacht

Andacht & Musik am Freitag, den 17. Februar um 19Uhr in der Nazarethkirche Dresden-Seidnitz. Sprüche aus der Bibel – aus einer anderen Zeit? Oder lohnt es sich darüber nachzudenken? Wir laden dich ein – neu über unseren Glauben nachzudenken.